Jahresprogramm

Liebe Blumen- und Gartenfreunde,

die Corona-Pandemie hat uns noch immer fest im Griff. Fast alle Veranstaltungen mussten in der vergangenen Zeit abgesagt werden bzw. fanden nur im kleinsten Rahmen statt. Hoffen und wünschen wir uns, dass die Beschränkungen im Frühjahr wieder gelockert bzw. aufgehoben werden. Wir wollen vorbereitet sein, um bei der Gartenbestellung im Frühjahr mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm zu starten.

Dazu laden wir alle Mitglieder und Gäste zu herzlich ein.

Das 2. Halbjahr finden Sie weiter unten.

Die Kindergruppe „Die Hachinger Grashüpfer“ gestalten ihr eigenes Programm.

08. Januar Samstag,
14.00 Uhr,
Pfarrheim St. Alto
„Die Hachinger Grashüpfer“
treffen sich zum Auftakt in das neue Gartenjahr, planen ihre Termine, beschäftigen sich mit Kräutern und Harzen
01. Februar, Dienstag, 19.30 Uhr,
Pfarrheim St. Alto
„Ordentliche Mitgliederversammlung“,
Rückblick und Tätigkeitsbericht in Bildern, Kassenbericht, Entlastung von Vorstand und Kassierer, Ehrungen sowie Vorstellung des Programms 2022
08. März, Dienstag, 19.30 Uhr,
Pfarrheim St. Alto
Mein Garten blüht!
Anhand von Beispielen u. Bildern zeigt uns die zertifizierte Gästeführerin und geprüfte Gartenpflegerin Tanja Sixt, welche Pflanzen vom Frühling bis Spätherbst durchblühen können
19. März, Samstag, 14.00 Uhr,
Pfarrgarten St. Alto, Münchner Str. 105
„Spezial-Schnittkurs an Obstbäumen und Ziersträuchern“
mit Beratung zu aktuellen Gartenfragen.
Für Nichtmitglieder wird ein Unkostenbeitrag von 5,00 € erhoben
05. April, Dienstag,
19.30 Uhr,
Pfarrheim St. Alto
„Allergien – eine Übersicht“
Thomas Hieble von der St. Alto Apotheke informiert zu den verschiedenen Formen von Allergien und wie kann ich vorbeugen
23. April, Samstag,
10.00 – 12.00 Uhr,
Von-Vollmar-Straße 40
„Frühjahrs-Pflanzen-Flohmarkt“
bei der Familie Gertraud und Engelbert Bach. Gartenpfleger beraten und informieren Sie zur fachgerechten Pflanzung und Düngung
01. Mai, Sonntag,
16.00 Uhr, Eingang-West, Bibergerstraße
„Frühlings-Kräuterwanderung im Landschaftspark“
Alles neu macht der Mai – suchen wir die ersten Kräuter und Pflanzen, mit der Gesundheitsberaterin Sieglinde Schuster-Hiebl
03. Mai, Dienstag,
19:30 Uhr, Pfarrheim St. Alto
„Nützlinge im Garten – Erkennen und Fördern“
Beobachten und Lernen – vorbeugend handeln!
Dipl. Ing. Gartenbau Thomas Lohrer von der HSWT Weihenstephan
05. Mai, Donnerstag, 08:30 – ca. 15.00 Uhr
Treffpunkt Rathausplatz
„Radlausflug zum Ostfriedhof“
Besichtigung einiger Gräber bekannter Münchner und anschließende Führung durch die Gärtnerei Berchtenbreiter. Gemeinsames Mittagessen
07. Juni, Dienstag,
19:30 Uhr, Pfarrheim St. Alto
„Botanische Gärten, Nationalparks und Blütenzauber Südostasiens“,
Dipl.-Ing. Till Hägele vom Botanischen Garten München berichtet über die vielfältige und sehenswürdige Natur Asiens
11. Juni, Samstag,
14.00 Uhr, Pittinger Platz
„100 Jahre Kriegersiedlung in Unterhaching“,
historischer Spaziergang mit Heimatforscher Werner Reindl zu markanten Ortspunkten einer vergangenen Epoche. Der zweistündige Rundgang endet mit einem Informationsaustausch im Pfarrsaal der Kirche St. Alto
15. Juni, Mittwoch,
16.00 Uhr
„Blumenschmuck für Fronleichnam“
Mitglieder des Gartenbauvereins schmücken die Altäre
16. Juni, Donnerstag,
09:00 Uhr
Gartenbaumitglieder begleiten unsere Fahnenabordnung bei der Fronleichnamsprozession, zu der wir herzlich einladen.
Anschließend gemeinsamer Frühschoppen

Jahresprogramm vom Gartenbauverein Unterhaching (pdf-Datei): Download 1. Halbjahr

2. Halbjahr

Auch für die 2. Jahreshälfte in unserem Gartenbauverein sind viele Aktivitäten mit Ausflügen, Festumzügen, Vorträgen und gemütlichem Beisammensein geplant.
Die Kindergruppe „Die Hachinger Grashüpfer“ gestaltet ihr eigenes Programm.
Zu den Veranstaltungen sind Mitglieder und Gäste herzlich willkommen.

09. Juli, Samstag,
Abfahrt 07:30 Uhr
vor Kirche St. Alto
„Vereinslehrfahrt nach Wurmsham und Schnaitsee“.
Besuch mit Führung im Apfel-Aronia-Alpaka Paradies und einem landwirtschaftlichen Straußenhof Mischbetrieb.
24. Juli, Sonntag,
9:30 Uhr, Glonner Wiese am Oberweg
„130 Jahre Birker Burschen Unterhaching“
Teilnahme am Gottesdienst mit Festumzug und anschließender Festveranstaltung.
02. August, Dienstag,
Abfahrt 9.17 Uhr,
S-Bahnhof Unterhaching
„Gärtnerjahrtag 2022 – Teilnahme am Münchner Festumzug durch die Innenstadt“.
Um 10.00 Uhr ist Zugaufstellung am Viktualienmarkt (Blumenstraße). Umzug und Festgottesdienst in der Peterskirche, anschließend weiter über den Marienplatz zum Hofbräuhaus als Abschluss. Alle Mitglieder des Gartenbauvereins sind zum Festzug herzlich eingeladen.
14. August, Sonntag,
16.00 Uhr, Perl. Forst,
Parkplatz Isartalstraße
„Sammeln von Kräuterblumen für Maria Himmelfahrt
und Binden zu einem Kräuterbuschen“
mit der Sozial- und Wildnis Pädagogin Monika Fürmetz.
13.September, Dienstag,
19.30 Uhr, Pfarrheim St. Alto
„Gartler-Stammtisch mit Erfahrungsaustausch
Wie war das Gartenjahr 2022?
Gartenpfleger informieren zu aktuellen Gartenfragen
01. Oktober, Samstag
16.00 Uhr, Kirche St. Alto
„Aufbau des Erntedankschmuckes für St. Alto“
Helfer sind herzlich willkommen.
Wer kann uns Obst oder Gemüse zur Verfügung stellen?
04. Oktober, Dienstag,
19:30 Uhr, Pfarrheim St. Alto
Max-Plank-Straße
„Herbstliche Hecken entdecken“
Geschichte und ökologische Bedeutung, Aufbau und Pflege der wertvollen lebenden Zäune.
Streuobstwiesenführerin Monika Engelmann.
08. November, Dienstag,
19.30 Uhr, Pfarrheim St. Alto
„Haben die Engländer ein `Pflanzen Gen`?“
Eine interessante und unterhaltsame Antwortsuche nach einer Gartenreise mit Sabine Frahammer, Hauswirtschaftsmeisterin.
13. November, Sonntag, 10.00 Uhr, Friedensplatz„Volkstrauertag“ Mitglieder des Gartenbauvereins beteiligen sich mit der Vereinsfahne.
06. Dezember, Dienstag,
19.30 Uhr, Pfarrheim St. Alto, Max-Planck-Straße
„Adventliches Gartlertreffen“ ein gemütliches Beisammen­sein mit musikalischer Umrahmung, heiteren und nachdenklichen Geschichten rund um den Garten.

 

Jahresprogramm vom Gartenbauverein Unterhaching (pdf-Datei): Download 2. Halbjahr