Weihnachtsfeier der Grashüpfer am 15.12.2018

Viele Höhepunkte hatte das letzte Treffen der Grashüpfer, zu dem auch Eltern und Gäste eingeladen waren. Ein Rückblick auf die vielfältigen Treffen im Jahr 2018 eröffnete den Reigen. Zur Sprache kam für Eltern dann das Thema „Naturerlebnis versus Digitalisierung“. Unterlegt wurde es durch eine Präsentation der Entwicklungsschritte des Kindes von der Geburt bis ins Jugendalter.

Licht war es, womit sich die Kinder beschäftigt haben. Sie haben Lichterhäuser gebastelt und Kerzen aus Holz gebaut.

Alle zusammen freuten sich über die Obstpresse und eine Apfelschälmaschine, die die Grashüpfer beim Wettbewerb „Streuobst-Vielfalt, Beiß rein“ erhalten haben. Sie wurden den Kindern überreicht und die Apfelschälmaschine auch sofort ausprobiert. Das Ergebnis ziert jetzt den Apfelbaum vor dem Pfarrheim.

Bei Kinderpunsch und Plätzchen wurden die nächsten Termine angesprochen. Geplant sind Treffen alle drei Wochen. Das Programm wird Eltern und Kindern im neuen Jahr zugeschickt.

Text: Regina Tramm-Jula

Fotos: Helmut Patalong

Das könnte Dich auch interessieren …