Apfelernte mit den Grashüpfern

Was für eine Freude! Körbeweise wurden leuchtend rote Äpfel vom Baum geerntet, sauber gewaschen, ausgeschnitten, geschreddert und anschließend mit viel Muskelkraft von Hand gepresst.

Rund 10 Hachinger Grashüpfer von 3 – 10 Jahren waren kaum zu bremsen und an allen Stationen aktiv im Einsatz, bis endlich der frische, bernsteinfarbene Apfelsaft aus der Presse lief und mit einem Stückchen Kuchen auf der Wiese genossen werden konnte. Da wuselte es ganz schön im Pfarrgarten! Ein toller Nachmittag für und mit den Grashüpfern vom Gartenbauverein Unterhaching.

Text: Rainer Schäfers, Fotos: Helmut Patalong

Das könnte Dich auch interessieren …