Japananemone im November

Jetzt sind sie bereit zum Fliegen – die Samen der Japananemone. Zwar sind es Samenstände und keine Blumen, aber Freude machen sie beim Betrachten. Nach diesen zwei Tagen unerwarteter – fast – Hitzewelle im November haben sie sich prachtvoll aufgedreht. Bei besonderem Licht am Spätnachmittag, durch Fön verursacht, werden sie zu leuchtenden Blüten.

Japananemone Japananemone Japananemone Japananemone  Japananemone Japananemone Japananemone Japananemone

Text und Fotos: Regina Tramm-Jula

Das könnte Dich auch interessieren …